AG Umwelt

AG Umwelt

Die AG Umwelt hat sich im Herbst 2016 gegründet. Sie thematisieren den Klima- und Umweltschutz auf lokaler Ebene – denn auch dies findet wie so viele Themen auf unterster Ebene, also in der Kommune an. Ihr Leitthema ist die Bekämpfung der Umweltarmut, um für Umweltgerechtigkeit zu kämpfen. Dieser Begriff ist verknüpft mit einem ursozialdemokratischen Grundthema, der Gerechtigkeit. Ohne Umweltgerechtigkeit kann keine soziale Gerechtigkeit gelingen. Dazu gehört zum Beispiel die Wohnsituation samt Lärm- und Schadstoffbelastung an den Hauptverkehrsachsen, aber auch die Förderung von Elektromobilität und Fahrradverkehr in der Stadt. Dazu trifft sich die Gruppe circa ein Mal pro Monat und organisiert diverse Aktionen wie eine Bürgerbefragung oder den Besuch vom Wasserwerk in Haltern oder dem Emscherprojekt. Zudem ist die AG Mitglied des KlimaPakt Kreis Coesfeld, in dem man sich kreisweit für den Klimaschutz einsetzt – zusammen mit Vereinen, Parteien und Städten, aber auch mit Unternehmern und Privatpersonen.

Weitere Infos und Aktuelles zu geplanten Aktionen gibt es auf der Facebook-Seite der AG Klimaschutz und Umwelt Dülmen. (www.facebook.com/AGUmweltDuelmen).  Sie freut sich immer über engagierte Mithilfe, egal ob mit oder ohne Parteibuch.

Kontakt: ed.nemleud-dps@tlewmu-ga

 

Termine

13.09.2020, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
öffentlich
Kommunalwahl
Wahllokal

Alle Termine

Downloads

Wahlprogramm