Dülmen und seine Geschichte: Veranstaltungsreihe der AG 60plus

Veröffentlicht am 26.10.2021 in Allgemein

Teil der Veranstaltungsreihe ist unter Anderem eine Führung mit Ortwin Bickhove-Swiderski.

Die AG 60plus der SPD Dülmen startet am Donnerstag eine Veranstaltungsreihe zur Dülmener Stadtgeschichte. Unterstützt wird sie dabei von verschiedenen Heimatforschern wie dem Stadtarchivar Dr. Stefan Sudmann oder dem Stadthistoriker Ortwin Bickhove-Swiderski.

Zum Start der Reihe dreht sich am Donnerstag, den 28. Oktober, alles um die Herzöge von Croy: Unter dem Titel "Vom Landesherrn zum Bürger: Die Herzöge von Croy in Dülmen" wird Dr. Sudmann in einem bebilderten Vortrag zunächst die Entwicklung der Herzöge und ihren Einfluss auf die Stadt darstellen. Im Anschluss daran können bei einer Tasse Kaffee Fragen gestellt und diskutiert werden. Los geht es um 15 Uhr im Raum 1 des einsA (Bült 5).

Im November legt die Arbeitsgemeinschaft dann den Fokus auf die nationalsozialistische Vergangenheit der Stadt. Am 24. November um 15 Uhr ist erneut ein Vortrag mit Herrn Dr. Sudmann in Raum 1 des einsA (Bült 5) geplant. Zwei Tage später, am 26. November, führt Ortwin Bickhove-Swiderski dann in der Dülmener Innenstadt zu besonderen Orten mit nationalsozialistischer Geschichte. Los geht es hier um 11 Uhr am Löwendenkmal in der Innenstadt.

Reinhard Redmann, Vorsitzender der AG 60plus, freut sich auf die Veranstaltungen: "Wir sind sehr gespannt auf die verschiedenen Blickwinkel auf unsere Stadthistorie." Durch den fachlichen Input wolle man zudem interessante Aspekte aufwerfen, um diese in lockerer Atmosphäre anschließend zu diskutieren. "Wir haben mit der SPD Dülmen in den vergangenen Monaten schon viel für den Erhalt und die Sichtbarmachung historischer Orte und Denkmäler gekämpft, die Schaffung einer Veranstaltungsreihe zur Dülmener Geschichte ist hier die logische Konsequenz." Mit den Schwerpunkten erhofft sich Redmann, verschiedene Bereiche der Geschichte betrachten zu können. Die AG plant zudem eine Weiterführung der Reihe im Frühjahr 2022.

Bei den Veranstaltungen gilt die 3G-Regel. Das einsA ist zudem behindertengerecht ausgebaut. Alle Veranstaltungen sind auch als Termine auf dieser Homepage hinterlegt.

 

SPD-Bürgertreff

Viktorstraße 9

Öffnungszeiten (bis 26.12.):
Dienstags 09 - 16 Uhr

Und nach Vereinbarung: 
zukunft @spd-duelmen.de