25.01.2022 in Allgemein

Dülmener Erklärung: Für Demokratie und Zusammenhalt

 
SPD und Grüne setzen jeden Montag ein Zeichen: Impfen ist Solidarität!

Seit Monaten finden in Dülmen unangemeldete Versammlungen, die sogenannten "Montagsspaziergänge" statt, um gegen die Maßnahmen der Politik zu mobilisieren. Jedoch werden diese Aktionen von bekannten Rechtsextremen organisiert und unterstützt, die Versammlungen sind nicht angemeldet, die Maskenpflicht ignoriert. Deshalb haben Bürgermeister Carsten Hövekamp sowie die Parteien CDU, SPD und Grüne eine gemeinsame Erklärung abgegeben - und diese kann von allen Bürgerinnen und Bürgern mitunterzeichnet werden.

12.01.2022 in Allgemein

"Erfolg für Familien": SPD begrüßt stabile düb-Fun-Preise

 
Der SPD-Fraktionsvorsitzende Andreas Bier freut sich über stabile Familienpreise im düb.

Stabile Preise im Fun-Bereich des düb: Für die SPD in Dülmen ein Erfolg. "Für uns ist es besonders wichtig, dass gerade Familien im Schwimmbad keine Preiserhöhungen zu erwarten haben", begrüßt Ortsvereinsvorsitzender Simon Peletz die neue Preistafel. "Insbesondere in der jetzigen Zeit dürfen Familien finanziell nicht noch zusätzlich belastet werden", findet er. Schwimmen müsse bezahlbar bleiben.

17.12.2021 in Allgemein

Haushalt 2022: Wichtige, aber zu kleine Zukunfts-Schritte

 
Der SPD-Fraktionsvorsitzende Andreas Bier übt Kritik in seiner Haushaltsrede.

Die Stadtverordnetenversammlung hat den Haushaltsentwurf für 2022 mehrheitlich genehmigt. Auch die SPD-Ratsfraktion hat dem Entwurf zugestimmt - wenn auch zähneknirschend. "Ich will nicht verhehlen, dass wir mehr erwartet hatten", erklärt Fraktionsvorsitzender Andreas Bier in seiner diesjährigen Haushaltsrede. Nach langen internen Diskussionen werde man jedoch zustimmen. "Wir stehen für eine konstruktive Oppositionsarbeit, wir wollen gemeinsam mit den anderen Fraktionen etwas in unserer Heimatstadt bewegen, auch wenn sich immer mehr der Eindruck aufdrängt, dass die Mehrheitsfraktion und der Bürgermeister wenig Interesse an eigenen Initiativen haben."

08.12.2021 in Allgemein

(K)eine Pflegekammer für NRW?! - Digitaler Diskussionsabend

 
Unter anderem wird die Landtagsabgeordnete Lisa Kapteinat an der digitalen Veranstaltung teilnehmen.

Am Freitag, den 10  Dezember, um 18 Uhr, veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokrat*innen im Gesundheitswesen (kurz ASG) eine Diskussionsveranstaltung zur möglichen Einführung einer Pflegekammer in Nordrhein-Westfalen. Unter dem Titel "(K)eine Pflegekammer in NRW?!" soll dabei mit Experten über die Vor- und Nachteile einer möglichen Einführung diskutiert werden: Die Landtagsabgeordnete Lisa Kapteinat (Foto) und die Pflegeberaterin Ruth Schramm werden zu Gast sein. Hintergrund ist die mögliche Einführung einer solchen Kammer, über die der NRW-Landtag Mitte Dezember entscheiden wird. 

05.12.2021 in Allgemein

„Endlich notwendiger Fortschritt möglich“: SPD Dülmen freut sich über Koalitionsvertrag

 

Am Wochenende war es soweit: Auf einem außerordentlichen Parteitag stimmten die Delegierten der SPD mit 98,8 Prozent für die Zustimmung zum zwischen SPD, FDP und Grünen verhandelten Koalitionsvertrag für die erste "Ampel"-Koalition auf Bundesebene. Auch der Vorstand der Dülmener SPD ist zufrieden mit dem Abschluss der Koalitionsverhandlungen: „Inhaltlich sind alle Parteien gut vertreten, wir sehen klare sozialdemokratische Forderungen, mit denen wir im Sommer bei der Dülmener Bevölkerung um Ihre Stimme geworben haben“, fasst Simon Peletz das erste Stimmungsbild seiner Partei zusammen.

SPD-Bürgertreff

Viktorstraße 9

Aufgrund der Corona-Situation
Nur nach Vereinbarung: 

zukunft@spd-duelmen.de