"Dringender Handlungsbedarf": Stinka an der Hiddingseler Straße

Veröffentlicht am 09.05.2022 in Allgemein

Ratsherr Sven Pietras (l.) zeigte SPD-Landtagskandidat André Stinka das Gefährdungspotential der Hiddingseler Straße.

Auf Einladung des Dernekämper SPD-Ratsherrn Sven Pietras schaute sich Landtagskandidat André Stinka die Situation des Fuß- und Radwegs an der Hiddingseler Straße an. Vor Schulbeginn zeigte Pietras ihm gemeinsam mit Anwohnern die Gefahrenpunkte. Stinka war schockiert von der Situation: "Hier ist dringender Handlungsbedarf!"

Ein einseitiger Fuß- und Radweg, der an einigen Stellen unter zwei Meter breit ist und direkt an der großen Straße entlangführt, auf der LKWs mit teilweise über 50 Stundenkilometern fahren - das ist für die SPD-Ratfraktion zu gefährlich. „Jeden Morgen fahren hier Kinder zum Kindergarten und zur Grundschule, es kommt immer wieder zu kritischen Situationen“, erläutert Pietras die Sorgen der SPD und der Anwohner. Man habe bereits vor zwei Jahren verschiedene Maßnahmen wie eine Temporeduktion auf 30 km/h beantragt, seitdem werde eine Entscheidung mit unkonkreten Prüfungen seitens der Verwaltung auf die lange Bahn geschoben.

Für Stinka ein unhaltbarer Zustand. „Es grenzt an ein Wunder, dass hier noch kein schlimmerer Unfall passiert ist.“ Gerade bei Gegenverkehr und in Kindergruppen könne man immer wieder gefährliche Momente beobachten. Er halte die Verkehrssituation für unhaltbar: „Es muss endlich eine Entscheidung fallen, die die Sicherheit der Kinder garantiert. Und das geht nur mit einer Temporeduktion“, fand Stinka klare Worte. Er wolle sich dafür einsetzen, dass Kommunen einfacher Tempo-30-Reduzierungen umsetzen können. Pietras will gemeinsam mit der SPD-Ratsfraktion am Drücker bleiben: „Wir haben bereits den Kontakt zu Verkehrsexperten aufgenommen, um nach Lösungen für eine Temporeduktion zu suchen. Wir müssen im Sinne der Anwohner, im Sinne der Kinder endlich handeln, bevor es zu Zwischenfällen kommt.“

 

SPD-Bürgertreff

Viktorstraße 9

Aufgrund der Corona-Situation
Nur nach Vereinbarung: 

zukunft@spd-duelmen.de